editionformform

Ingrid Gossner

Weitere Informationen finden Sie in unserer Türgriff-Broschüre, oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Ingrid Gossner lebt und arbeitet freiberuflich in Köln.

Sie gestaltet Druckvorlagen, Innenräume, Gebrauchsgegenstände und Schmuck. Daneben hält sie Vorlesungen und leitet Hochschulseminare zu Themen der Gestalt- und Wahrnehmungstheorie. 2012 hat sie ein neues Projekt in die Hand genommen: Türklinken – jede ein Unikat – zum Greifen schön.

Die optisch rauh anmutende Oberfläche ist Ergebnis eines schichtweisen Aufbaues von Metall im Lasersinterverfahren. Eigenartig und zugleich überraschend angenehm schmiegen sich die Formen in die Hand.

Neben den hier vorgestellten Klinken entwickelt Ingrid Gossner Beschläge nach den Wünschen von Architekten und Bauherrn, individuell und angepasst an das jeweilige Ambiente.
“Small things make perfection, but perfection is no small thing.” – Sir Henry Royce
Ingrid Gossner lives and works freelance in Cologne.

She designs utensiles, print layouts, interior spaces and jewelery. In addition she gives university lectures and seminars concerning theories of Gestalt and perception.

In 2012, she began a new project: door handles – each a unique copy – for a unique touch.

The rough appearance of the surface results from the metal layering process in laser sintering tech- nology. Unfamiliar and surprisingly sensuous, the shapes nestle against the hand.

Beside the handles presented here Ingrid Gossner develops custom metall fittings to complement the individual style of ambiences.
For more information please regard our door handle brochure or contact us.